Gegenüber herkömmlichen Messtechniken

(Vermessung einzelner Punkte), wird das Gebäude in seiner Gesamtheit erfasst und kann auch im Nachhinein an jedem erfassten Standpunkt gemessen, ausgewertet und gezeichnet werden.

Aus jedem Standpunkt

werden die sichtbaren gebäudetechnischen Installationen aufgenommen, wie z.B. Licht- und Elektroinstallationen, Rauchmelder, Sprinkler, Leitungsrohre, etc. Diese können gesondert und gegen Aufpreis ausgewertet werden.
AI Aufmass.Info

Unsere Dienstleistungen

Erfassung und Auswertung von Gebäudedaten durch 3D-Laserscannig Auswertung der Scannerdaten in 2D und 3D Freie Schnittführung in allen Ebenen durch die erfassten Gebäude Erstellung von Grundrissen, Schnitten und Ansichten im Maßstab 1:100 oder 1:50 aus den von uns erfassten Daten Behördengerechte Flächenermittlung nach BV, NF, DIN 277 oder GIF Zeichnerische Aufbereitung der Aufmaßpläne für die Abgeschlossenheitsbescheinigung Konstruktion von 3D-Modellen aus 3D-Punktwolken für Fotorealismus, Animation, Modellbau und 3D-Druck Die 3D-Punktwolken im Format RCP, E57 und PTG können in fast alle aktuellen CAD-Programme eingelesen werden Darüber hinaus wird für jeden Standpunkt eine komplette Dokumentation als 3D-Panorama erstellt Individuelle Einweisungen zur Arbeit mit 3D-Punktwolken können bei uns gebucht werden Kein Aufpreis gegenüber gebräuchlichen Aufmaßtechniken (Tachymeter & Disto)!
Aufmass.Info Fuhrenstraße 9 27383 Scheeßel | Tel: 04263/ 67 57 185 Friedrich-Wilhelm-Str. 87 12099 Berlin | Tel. 030/ 417 00 936

Flexibel und

bedarfsgerecht

Schnittführungen, Grundrisse und Ansichtsdarstellungen sind auch im Nachhinein über die gesamte 3D- Punktwolke sowohl horizontal als auch vertikal möglich.